04.01.2022

>>> Der geplante Re-Start am 08./09.01. findet nicht statt. Nach dem DKBC hat nun auch Nordbaden den Spieltag verschoben, sodass ein Re-Start der Regional- und Landesligen wenig Sinn macht.

Wir warten jetzt erstmal die Ergebnisse der Bund/Länderkonferenz am kommenden Freitag ab und werden Anfang nächster Woche informieren wie es weitergeht. <<<

 


22.12.2021

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

der aktualisierte Terminplan der Sektion Classic ist jetzt online. Stand heute können wir am 08.01. mit dem Spielbetrieb fortfahren, doch wir wissen alle, dass sich dies auch kurzfristig wieder ändern kann wenn es durch Bund/Länderbeschlüsse untersagt wird. Entsprechend sind alle Termine provisorisch und werden, wenn erforderlich, angepasst. Die Begegnungen der Spieltage bleiben, wie angesetzt, derzeit unverändert.

 

Wir empfehlen, alle Ligaspiele der Regionalligen und der Sektion Classic bis auf Weiteres ohne Zuschauer auszutragen. Selbst bei einer 2G+ Regelung möchten wir das Risiko so gering wie möglich halten. Desweiteren ist das aktuelle Hygienekonzept bis spätestens Freitags 12 Uhr vor dem nächsten Ligaspiel der Gastmannschaft zu übermitteln.

 

Der jetzige Terminplan bietet viele Möglichkeiten für Spielverlegungen, z.B. wenn es temporär zu Schließungen von Kegelbahnen kommt. Wie schon in den letzten Monaten werden wir in Kommunikation mit der Corona-Taskforce des DKBC wöchentlich beraten wie es weitergeht. 

 

Grundsätzlich haben wir in der Sektion Classic festgehalten: Wenn das OK von Bund/Land gegeben ist, werden wir die Ligaspiele und alle weiteren Wettbewerbe, unter Einhaltung der aktuellen Bestimmungen, bis Saisonende durchführen!

 

Bevor jedoch ein Saisonende in Sicht ist, sollte in den kommenden Tagen ein besinnliches und friedvolles Weihnachten im Kreis unserer Liebsten an erster Stelle stehen. 

 

Mit sportlichem Gruß,

i.A. Alessia Kappler

Sektionssportwartin


Veraltet - 01.12.2021
Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,
die Spieltage der Regionalligen und der übrigen Ligen innerhalb der Sektion Classic vom 04./05.12. und 18./19.12. werden verlegt und an den neuen Rahmenterminplan des DKBC angepasst. Sobald dieser vorliegt, werden wir die Spiele entsprechend terminieren und veröffentlichen.

Nachholspiele der Spieltage 1-9, welche im Dezember geplant sind, können, stand heute, unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben (2G+) und mit beiderseitigem OK der Mannschaften, stattfinden. Das neue Jahr würde dann ohne ''Altlasten'' beginnen. Wir empfehlen, die Nachholspiele ohne Zuschauer auszutragen. Verlegungen der Nachholspiele sind natürlich möglich. 

Die aktuelle Lage ist für uns alle eine Herausforderung. Innerhalb weniger Stunden, nach unserer Videokonferenz am Montag, haben sich die Vorschriften wieder geändert. Die Verlegung der Spieltage verschafft den Vereinen/Klubs und den Verantwortlichen der Sektion Classic jetzt etwas Luft. Wie es dann im neuen Jahr weitergeht muss abgewartet werden. Wir sind in ständiger ''Alarmbereitschaft'' um schnell und unkompliziert Entscheidungen zu treffen und Änderungen u.a. an der Sportordnung und dem Rahmenterminplan vorzunehmen.
 
Am morgigen Donnerstag nach der Bund-Länder-Konferenz könnten weitere Einschränkungen im Sport folgen. Sollte der Kegelsport davon betroffen sein, werden wir zeitnah informieren. An dieser Stelle sei auch nochmal erwähnt, dass die G-Regeln (3G, 2G und 2G+ etc.) nicht von der Sektion Classic, dem LFV oder dem DKBC stammen. Es sind Vorschriften des Bundes und der Länder, die wir in unseren Spielbetrieb integrieren müssen!

Hier eine aktuelle Zusammenfassung der Beschlüsse aus Rheinland-Pfalz mit der Erklärung der G-Regeln im unteren Abschnitt: https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/diese-corona-regeln-gelten-ab-samstag-in-rlp-100.html

 


Mit sportlichem Gruß,
i.A. Alessia Kappler,
Sektionssportwartin

Veraltet - 22.11.2021

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

in der kommenden Woche wird die Sektion Classic über Entscheidungen für den Spielbetrieb in den Ligen (Regionalligen und Landesligen) informieren. Die verlegten Spiele auf den 27./28.11. können derzeit mit 2G stattfinden! 2G deshalb, weil die Landesregierung in Rheinland-Pfalz dies ab kommenden Mittwoch (24.11.) vorschreibt.

 

Wir bitten darum in der aktuellen Situation etwas Geduld zu bewahren bis alle Informationen, die wir zur weiteren Planung benötigen, vorliegen (Verordnungen, neu terminierte Spieltage des DKBC, etc.).

 

Ihr werdet sofort per Mail in Kenntnis gesetzt wenn sich etwas ändert, auch auf unserer Homepage und Facebook werden wir informieren.

 

Viele Grüße,

i.A. Alessia Kappler

Sektionssportwartin


Veraltet - 19.11.2021

 

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

auf der gestrigen Bund-Länder-Konferenz wurde beschlossen, dass Rheinland-Pfalz ab nächsten Mittwoch im Freizeitbereich die 2G-Regel (geimpft und/oder genesen) einführt wird. 

 

In Anbetracht der aktuellen Situation, verbunden mit der Tatsache, dass der Winter erst noch bevorsteht, ist davon auszugehen, dass 2G über eine längere Zeit zum Standard im Kegelsport wird, wenn nicht sogar mit 2G+ (geimpft und/oder genesen plus negativem Test) oder noch drastischer.

 

Das hat natürlich enorme Auswirkungen auf unseren Spielbetrieb. Klar ist, dass wir uns gegen keine Gesetze oder Vorschriften hinwegsetzen können. Wenn für den Kegelsport eine 2G-Regel erforderlich ist, können wir daran nichts ändern.

 

Viele Sportler nehmen im Moment ein Impfangebot wahr, einige warten noch auf die zweite Impfung. Hier können wir ansetzen um den Spielbetrieb so gut es geht zu gestalten. Der Sektionsvorstand wird mit dem Sportausschuss sowie in Beratung mit der Corona-Task-Force des DKBC und unserem Partner Nordbaden sorgfältig alle Möglichkeiten ausloten, die zu einem fairen Spielbetrieb unter 2G-Regeln führen.

 

Es muss z.B. die Situation geklärt werden, wie geht man mit Mannschaften um, wenn Spieler erst eine Impfung erhalten und das nächste Spiel unter 2G nicht möglich ist. Viele Fragen die wir Gewissenhaft angehen.

 

Der erste Spieltag in allen Ligen der Sektion Classic mit 2G wird am 04./05.12. stattfinden. Bis dahin werden wir uns auf neue Ordnungen verständigen.

 

Sollte bis dahin etwas unklar sein oder Fragen auftauchen, meldet euch gerne jederzeit. Wir als Sektion Classic sind immer als Ansprechpartner für euch da.

 

Bleibt gesund und viele Grüße,

i.A. Alessia Kappler

Sektionssportwartin